Pokemon Mythen – Meine Meinung zum Lavandia-Syndrom!

lavender_town_remake__night_time__by_creepypasta81691-d4wxz46-700x394

Wahrheit oder Mythos – Die Gemeinschaft ist sich nicht einig!

Dieser Tage entdeckte ich eine Reihe namens: Pokémon Mythen! Natürlich kannte ich da schon einiges, vieles war mir bekannt, und ich dachte mir kurz: „Was kann da schon noch neu sein?“ Diese Frage wurde mir mit: „NOPE, Bitch!“ Zwischen den Hunderten von Story’s, entdeckte ich eine sehr erschreckende Story, die mir schon leicht Angst machte! Dies hat mit diesem Video zu tun:

Dieses Stück wird in der Erstveröffentlichung von Pokémon Rot und Grün eingespielt! Diese beiden erschienen nie in Deutschland, stattdessen erhielten wir die überarbeiteten Versionen Blau und Rot. Dennoch verbreitete sich das Gerücht, das in den damaligen Jahren einige Kinder Selbstmord begangen haben, der Grund, dieses Stück in Lavandia. Diese Theme hatte Frequenzen in sich, die nur für Kinder hörbar sind. Sprich: Ein Kind könnte davon richtige Depressionen bekommen! Doch was stimmt davon? Haben sich Kinder wirklich umgebracht? Kann man davon WIRKLICH Depressionen bekommen? Und ist die entschärfte Version wirklich gut?

Ich kannte zu allererst NUR die bearbeitete Version. Diese war etwas unheimlich, aber dennoch … es ging eigentlich, ich hatte nichts dagegen! Aber das Original ist echt krass! Diese schrillen Töne sind einfach krass! Natürlich soll die Musik einen Hauptteil der Stimmung des Games darstellen, aber hier ist man meiner Meinung etwas zu weit gegangen. Ob die oben genannten Dingen nun wirklich stimmen oder nicht, ist die eine Frage! Ich bin der Meinung, das diese Theme wirklich schon sehr debil grenzwertig an dem ist, was in dem Spiel sein sollte! Ich fand es als Kind ja nicht unbedingt ungruselig, aber es gibt auch Kinder die es echt nicht auf die Ketten bekommen haben, das zu hören! Wobei ich mir einbilde, das es auch schlimme Stücke im Silber/Gold OST gab!

Selbstmordrate_Japan

Ich möchte auf keinen Fall irgendwas beschönigen! Genau deswegen schreibe ich dies hier, … aber habt ihr jemals eine Bestätigung zu diesem Thema gehört? Ich kann mir durchaus vorstellen das es richtig Pokemon süchtige Kinder gab! Allein das man die Musik geändert hat, KÖNNTE ein Hinweis sein das es vielleicht doch so gewesen ist. Ich habe auch heute noch ein merkwürdiges Gefühl, wenn ich dieses Lied länger als 15 Minuten höre.

Ich habe diesen Post erstmal dafür gemacht, das die Leute erstmal wissen was ich denke. Man sollte gerade wegen der „könnte“ Möglichkeit nicht vergessen, das es wirklich so gewesen sein könnte! Angeblich sei sogar ein Gegenbeweis gegen diese Sache vorhanden! Aber ich kann die Leute, die sich darüber lustig machen nicht ab?

Was denkt ihr darüber? Für alle hier auch noch mal die europäische Version im Vergleich! Ich möchte niemandem bewusst Angst machen, ich möchte nur meine Meinung äußern! Mich hat dieses Thema schon beschäftigt, weshalb ich dies hier schreibe! Wer noch mehr sehen will, meldet sich bei mir.

Advertisements

4 Gedanken zu “Pokemon Mythen – Meine Meinung zum Lavandia-Syndrom!

  1. Ich halte es schon für möglich, dass die Frequenzen in dem Theme Einfluss auf die Stimmung der Kinder haben können. Ich bin mir auch nicht mehr sicher, ob ich das als Kind gruselig fand. Ich weiß aber noch, dass mir das Theme überhaupt nicht gefallen hat und ich immer schnell wieder weg wollte aus Lavandia^^

    • Ja, so ähnlich geht es mir da auch. Ich fand die Theme im Vertania wald aber auch leicht beängstigend, wenn man das so nehmen will! Was die Frequenzen angeht: Ich halte mittlerweile auch einiges für möglich, aber Selbstmord? Na ja … Zumindest halte ich diese Theme nicht für die einzig gruselige. Um es mal so auszudrücken … Und in Lavadia is man in der Regel ja auch nicht lange … Ich häng da auch nicht länger als 5 Minuten ab.

      • Das mit dem Selbstmord wär schon krass… Ich denke aber auch, dass da noch andere Faktoren ne Rolle spielen.. Japan hat ja nicht umsonst die weltweit höchste Selbstmordrate, vor allem unter Jugendlichen.

      • Weltweit? Das wusste selbst ich nicht!
        Verständlich ist es mir dennoch nicht, aber zumindest halte ich es für ein Gerücht. Es gab ja mal diese eine Pokemon Folge, die bei Kindern Epelepsie ausgelöst hat. Da wurde ja einiges bestätigt, weshalb die Folge ja nie wieder ausgetrahlt wurde … Nintendo scheint sich damals einiges geleistet zu haben, wie es mir scheint … aber gut, es gab ja nicht nur den Fall …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s