Hype Hell #2: Vampire Knight

Vampire_knight_anime

Shoujo Lolli Attack ^^

Bevor ich mit dem aktuellen Beitrag beginne: Sorry wegen der Elfen Lied Sache! Mich hat meine Wut einfach übernommen, weshalb ich ein klein (!) wenig beleidigend geworden bin. Im Großen und Ganzen musste es aber sein, weil es sonst keiner so sagt, wie es ist! Normalerweise schreibe ich objektiver, aber was raus muss, muss raus! Ich werde es dennoch NICHT wiederholen, und mich ab diesem Artikel bessern!

Tja, dieser Artikel widmet sich also dem Anime Vampire Knight. Ich persönlich bin ein sehr großer Fan der Mangavorlage, aber aus dem Anime werde ich nach wie vor nicht warm. Ehrlich gesagt: Ich mag ihn gar nicht! Matsuri Hino hat in ihrem Manga sehr viel Liebe zum Detail bewiesen, wofür ich sie wirklich bewundere! Ich habe nicht viele Lieblingsmangaka, was Shoujo Manga angeht! Ich lese zwar viel Shoujo, aber es bleibt bei den meisten Zeichnern auch immer bei einer Serie und nicht mehr!  Dennoch verfolge ich Vampire Knight seit einigen Jahren, und mag die Manga Serie echt gern. Vom Anime habe ich mich aber aus einem bestimmten Grund ferngehalten: der Humor! Matsuri Hino hat einen wunderbaren Humor, und diesem wird der Anime in keinem Punkt gerecht. Zwar waren einige Comedy Elemente vorhanden, aber nicht so wie sie sein sollten! Zeichnerisch sind bei Formate ähnlich, wobei ich den Manga dennoch besser finde. Nicht zuletzt ist die Story eine sehr geniale, und mit 2 Staffeln kann man diese bekanntlich nicht abklappern (bzw. haben sie es ja noch gar nicht wirklich geschafft)! Außerdem stören mich bestimmte Charaktere wirklich sehr: Zero! Er ist im Anime mal voll Out Of Character, immer nur total steif und kann nicht lachen. Natürlich ist er in der Vorlage ähnlich gelaunt, aber hin und wieder hat er dennoch mal ein Lächeln zustande bekommen. Und wie gesagt: Er ist Opfer des nicht vorhandenen Humors, der im Anime mal so was von nicht gepflegt wurde!

Vampire Knight ist in Deutschland (nicht nur hier, auch in den anderen Länder) wohl gerade wegen dem Vampire Hype so groß geworden! Twilight hat da bestimmt einiges an Einfluss, auch wenn Vampire Knight eine wesentlich bessere Story hat. Nichts desto trotz kam Vampire Knight ja schon 2004 raus … Ich habe die Serie 2010 entdeckt, und dies war auch meine erste Mangaserie, die ich Geldtechnisch selbst zusammen kratzen musste! Was das Fandom von VK angeht: es gibt hier zwei Seiten! Auf fanfiktion.de sind eine Menge guter User unterwegs, die weder hypen noch irgendwie übertreiben. Sie schreiben sogar richtig gute FF’s, gegen die ich nichts einzuwenden habe. Alles wäre in Ordnung, wenn es nicht diesen bestimmten Zirkel gäbe: „Ich painte meinen eigenen Charakter so hässlich wie es nur geht, damit sie mit Zero zusammen kommen kann!“ In diesem Moment starb so alles was ich noch vom Fanzirkel des Animes übrig hatte. Es gibt eine Gruppe X in der die User beschließen:“ Zero ist so mächtig und toll, Kaname is mal voll scheiße, den bringen wir um!“ Doch dann gibt es noch diese Auswertungen des aktuellsten Kapitels! Kaname hatte da irgendwen umgebracht, und die eine meinte: „Ich bring den um!“ Folgende Userin nahm das Rollenspiel auch etwas zu ernst, denn als ich sie freundschaftlich anschrieb, hatte ich die zweite Meinung von Kiryu auch dabei. Das sieht dann ungefähr so aus:

Ich: Hallo!

Sie: Hi!

(eine Zeile drunter) Zero: Fass Mary Sue einmal an, und du bist tot, hässlicher Vampir!

In meinem inneren spielte sich etwas ab, das diesem Ausraster im Elfen Lied Artikel ähnlich kommt! Denn es gibt noch viel mehr solcher User, die diesen Anime wohl etwas zu ernst genommen haben. Ich mag die Story an sich auch, aber sein wir doch mal ehrlich: Es muss realistisch bleiben! Ich habe nichts gegen die Vampire Knight Fans (gegen die Elfen Lied Fans auch nicht), aber wenn man so in einen Charakter verschossen ist, sollte man das besser für sich behalten! Ich bin auch ein Fangirl, weshalb ich dieses Verhalten „etwas“ nachvollziehen kann, aber so habe ich nie übertrieben. Eine meiner Freunde meinte auch: „Wenn Fangirl Mary Sue das hypt, will ich das gar nicht sehen! Ist bestimmt voll scheiße!“ Ehrlich gesagt, will ich mir den Anime sogar noch reinziehen … aber ich komme immer nicht weiter als Folge 1. Ich habe anscheinend zu große Erwartungen …

Es gibt gute Fans und welche die es übertreiben, das hat mir Vampire Knight wieder gezeigt (ist aber auch in anderen Animes so)! Ich hoffe, dass folgende Leute langsam zur Besinnung kommen, auch wenn ich diese Person jetzt seit 2 Jahren followe und sich IMMER noch nichts geändert hat! Ich werde auch nicht sagen wer das ist, weil das einfach unfair wäre. Immerhin habe ich keine Namen genannt, also mal darauf ausgeschlossen. Es gibt aber mehrere Fans solcher Sorte, weshalb ich nicht ausschließen kann, dass sich hier irgendjemand angesprochen fühlt! Wenn ja: „Dich meine ich nicht Fräulein Wer-Auch-Immer!“ Ansonsten habe ich zu diesem Thema nicht viel zu sagen. Ich hoffe ihr verzeiht mir meinen Ausrutscher – Ich bin auch nur ein Mensch! Aber manchmal muss die Meinung ebenso raus, ich hoffe ihr könnt das nachvollziehen. Mehr als entschuldigen kann ich mich dennoch nicht … (komme ich leicht arrogant rüber? Ich hoffe nicht!)

Hier aber zum Ende noch ein Pro für den Anime: Die Musik war so gesehen ganz gut! On/Off hat sich schon Mühe gegeben. Hiermit verabschiede ich mich, und ich hoffe ihr lest auch den nächsten Teil von: Hype Hell (yaay)!

Advertisements

4 Gedanken zu “Hype Hell #2: Vampire Knight

  1. Animes verlieren eigentlich fast immer im Vergleich zur Mangavorlage, zumindest wenn es zuerst den Manga gab ^^ Ich schaue auch keinen Anime zu einer Mangaserie die ich gelesen habe, irgendwie ist das wie eine schlechtere Wiederholung der bisherigen Geschichte ^^

    Fangirls/Boys gibt es immer, nur muss es wirklich nen Grenzrahmen geben und sollte nicht von Fan zum Fan-atsisten übergehen. Vampir Hype? Ist doch normal, bei den Jungs ist es eben statt dessen der Zombie Hype, bin ich froh wenn wir diese Klippe umschifft haben

    Ich mag diese Rubrik allgemein, solltest du etwas ausbauen und vielleicht etwas dichter Strukturieren ^^

    • Ich hatte demnächst etwas geplannt. Wird wohl Naruto werden, bin mir allerdings nicht ganz sicher! Außerdem will ich auch über Sachen schreiben, die ich ja auch mithype (ja, ich hype auch XD) ^^
      Ich hab normalerweise auch keine großen Probleme mit Serien wo ich den Manga gelesen habe, und dann merke: NA die Animeumsetzung is doch mal ganz kacke! Es kommt immer drauf an … Manchmal würde ich zu manchen Mangas sogar lieber’ne Animeumsetzung sehen, als das ich einen Manga zu lese.

      Ja, der Vampire Hype … hast schon recht, wobei ich Zombies lieber mag. Der Grenzrahmen … ja, der geht halt öfter mal verloren. Ich werd mir auf jeden Fall Mühe geben, wenn ich den nächsten Teil planne! Danke dir ^^ Feedback is ja gern gesehen!

  2. Ich habe den nur den Anime Vampire Knight gesehen. Ich fand (wenn ich mich nur auf den Anime beziehe ) ihn furchbar aber habe ihn doch noch zu ende geschaut, weil ich wissen wollte wie es zu ende geht. Der ein zigste Character der mir irgendwie gefallen hat, war Zero und er war auch der Grund wieso ich es zu ende schauen wollte. Naja am ende war ich nur noch mehr enttäuscht.

    Was ich Fragen wollte, ist die Story Line im Manga genauso wie im Anime?

    • Nicht ganz. Ich erinnere mich, dass der Anime viel zu sehr auf das Gejammer von Yuki eingegangen ist. Im Manga wird auch auf die anderen Charakteren eingegangen, die meist weitaus interessanter sind als Yuki und Zero zusammen. Der Anime handelt aber nur einen gewissen Teil des Mangas ab … vielleicht acht Bände und der Manga hat bekanntlich neunzehn. Yuki wird im Manga später etwas erwachsener und erträglicher. Die Mangaka ist keine gute Schreiberin, aber die Zeichnungen sind ganz gut und mit der Zeit merkt man zumindest, dass man ihr gewisse Dinge vorgeschlagen hat, um die Story besser zu machen. Ich bin dann doch froh, dass der Anime nur zwei Staffeln hat … alles andere hätte es sicher auch noch ruiniert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s