Den will ich – Hotaru’s Manga-Wünsche für Deutschland!

tumblr_mqqgt2Ku5i1rc93aro3_500

Wenn ich am Wochenende nach Hause komme, mein Mangaregal sehe und den Koffer abstelle – was denke ich dann? Ach, das hab ich ja auch! Aber dann fällt mir wieder auf – Ach denn wollte ich ja auch noch kaufen. Doch seit dem ich so aktiv im Internet bin, haben sich meine Erwartungen und Wünsche dieser seits etwas verändert! So war ich vor 3 Jahren Happy, als ich den ersten Band von Vampire Knight in der Hand hielt, heute bin ich froh wenn ich die Serie die ich will ÜBERHAUPT bekomme!   Wären da aber nicht diese Verlagsgesellschaften, die keinen Band nachdrucken können … oder zumindest nicht meine gewünschten! Kommen wir also nun zu meiner kleinen Wunschliste, bestehend aus 7 Mangas: i88141 7. Chakushin Ari/The Call/One Missed Call

Ein recht unbekannter Titel, auf der Vorlage des J-Movies Chakushin Ari (hab schon mal darüber geschrieben)! Ein recht unheimlicher Film über die Geschichte einer tödlichen Todesnachricht auf dem Handy der Opfer. Der eigentliche Film erschien 2004, der Manga wohl etwas später. Beide sind in etwa 100 % ähnlich bis gleich umgesetzt, halt nur, dass es in Mangaform ist! Die Story ist wirklich schaurig, es ist kein purer Horrorfilm, aber zum Gruseln reicht es alle Male! Ich weiß zumindest, dass er auf Englisch erhältlich ist. Deutsches Release sehe ich als sehr unwahrscheinlich, wenn dann vielleicht in der düsteren Abteilung von Egmont. Der erste Film kam meines Wissens auch nur auf etwa 100 Seiten, der 2. etwas weniger. Allerdings wäre es für mich nur ein kleiner Bonus, kein großes Pflichtprogramm. Schade dass der letzte Teil und 3. Teil nie umgesetzt wurde – der war gar nicht so schlecht!

code-geass-lelouch-of-the-rebellion-l0

Ich finde auch kein Bild mehr mit anständiger Größe :/

6. Code Geass: Hangyaku no Lelouch

Als Original Story war Code Geass schon sehr geil, aber es gibt auch einige Mangas zum Franchise!  Etwa 8 Mangas würden mir spontan ins Auge fallen, wirklich lesen will ich aber nur Code Geass: Hangyaku no Lelouch und Code Geass: Nightmare of Nunnally. Ersterer entspricht der Handlung des Animes, zweiteres hat eine komplette eigene Handlung. Die kleine Nunnally zieht mit in den Krieg, was eigentlich mal eine interessante Ansichtsweise ist. Im Anime hat es mich sehr angepisst, dass sie als Werkzeug benutzt wurde. Aber … na ja! Hier haben wir doch mal eine Nunnally mit eigenem Willen, das ist doch ganz ansehenswert! Als kurze OVA hätte ich mir das auch vorstellen können. Aber  echt mal, denn will ich haben! Aber dafür ist Code Geass wahrscheinlich nicht Famous genug, glaub ich. Wo könnte ich mir denn bloß vorstellen … schwierig … Tokyopop oder Carlsen, kloppt euch drum!

593374

5. Aku No Hana

Da ja eh alle meinen dass der Anime zu Aku No Hana doof ist – ihr könnt ja den Manga lesen! Wobei ich den ja eigentlich recht kindlich finde, wenn ich ehrlich bin. Natürlich geht die Handlung weiter, aber ich finde der neue Zeichenstil steht Aku No Hana ganz gut! Trotzdem hätte ich den Manga zu Aku No Hana wirklich gerne auf dem deutschen Mangamarkt – einfach weil es mal was anderes ist! Mein Review existiert schon ja schon dazu. Auf Englisch müsste er ja auch schon halbwegs existieren, aber ich werde ihn auch vorerst auf Englisch lesen müssen *stöhn*! Verlagsvorschlag meinerseits wäre Egmont – das Logo auf dem japanischen Cover kann ich mir schon bildlich vorstellen.

155953-27333_medaka_box_01_122_109lo_super 4. Medaka Box

Ich habe einen Drang zur Übertreibung, deshalb habe ich ja schon den Anime geschaut! Aber da der Manga ja noch viel viel viel viel viel viel …. besser sein soll, will ich den hier sehen, aber dali! Ich bin nämlich noch nicht weit, deshalb soll man meine Faulheit doch bitte unterstützen! Was für ein Aufruf … Aber 21 Bände, das wäre dann wohl meine längste Serie im Regal (kauft nur kürzere Serien)! Sonst hätte ich hier nicht sonderlich viel zu sagen – Ich könnte mir Carlsen oder Kazé vorstellen.

20060417_haruhi 3. Suzumiya No Yuuutsu (eigentlich eine Light Novel, aber drauf geschissen)

Kein Manga, aber eine Light Novel! Carlsen bringt doch Light Novels raus, wieso haben die Haruhi nocht nicht im Programm, das versteh ich nicht ganz. Ich mein – Die Melancholie der Haruhi Suzumiya war doch DER Anime schlechthin! Warum lassen die sich so Zeit, verdammte Kacke? Schämt euch, Schämt euch, Schämt euch! Ich hab die Novel zumindest mal angefangen und muss sagen: Einsame Spitze! Ich liebe den Schreibstil von Nagaru Tanigawa wirklich sehr! Die Novel scheint ja auch noch weiter zu gehen, würde mir persönlich auch in den Kram passen. Zu den Manga Versionen kann ich auch eher weniger sagen, aber ich würde im Falle des Falles wohl bei der Novel bleiben, aber so weit muss es ja erstmal kommen! Wie gesagt – mein Vorschlag wäre auf jeden Fall Carlsen! angel-beats-heavens-door-l0 2. Angel Beats! Knocking On Heavens Door

Da ich die 4-komma Mangaversion recht schwierig finde, würde ich ja doch eher die Vorgeschichte Knocking On Heavens Door für AB! begrüßen! Ich bin immer mal wieder am rein lesen und finde sie großartig! Der Zeichenstil wurde absolut wie in der Serie gehalten, man findet recht interessante Dinge über die Charaktere raus. Der ein oder andere Logikfehler ist mir zwar aufgefallen, aber ich war sehr zufrieden mit den bisherigen Kapiteln! Vor allem auch wegen meinen Lieblingen – die Girls Dead Monster! Eine Verlagsauswahl finde ich bei diesem Titel sehr schwierig, wenn ich ehrlich bin! Darüber müsste man diskutieren, aber der Anime kam hierzulande ja auch ganz gut an! Mich würde es auf jeden Fall freuen! YF04-PromoJP 1. Yu-Gi-Oh! 5D’s & Yu-Gi-Oh! GX

Ich bin bekannt für meine Yu-Gi-Oh! Sucht, deshalb würde ich auch nicht vor den beiden Nachfolgern GX und 5D’s Halt machen. Die Originalserie erschien ja schon vor langer Zeit bei uns, dafür war immerhin Carlsen zu ständig (habe sie aber auch noch nicht komplett)! Wenn sie mir also noch einen Gefallen tun wollen, bringen sie selbstverständlich auch die Nachfolger als Manga raus. GX ist abgeschlossen, 5D’s läuft noch etwas weiter (gut so!). Ich war hier schon ernsthaft am Überlegen: „Kauf ich mir die englische Ausgabe, oder nicht?“ Ich wusste nicht so recht, deshalb ließ ich es erstmal bleiben! Vielleicht passiert da ja irgendwann mal was, ich sollte ja optimistisch denken – stimmt ja! Zumindest haben beide eine eigenständige Handlung und sind nicht vom Anime abhängig – Pluspunkt! Wäre der GX Manga nämlich so wie der Anime, dann würde ich ihn nicht mal mit zwei Fingern anfassen! Ich schon zufrieden mit dem deutschen Markt, ja! Aber irgendwie fehlt mir immer genau DER Manga den ich haben will! ich bin dankbar für K-ON!, Another und andere Titel, aber irgendwie … meh! Vielleicht werden sie mich eines Tages befriedigen können *sie hat befriedigen geschrieben, omg!*!

Advertisements

7 Gedanken zu “Den will ich – Hotaru’s Manga-Wünsche für Deutschland!

  1. „The Call“ wär richtig cool 😀 Wusste gar nicht, dass es den auch als Manga gibt… Und Shingeki no Kyojin würde ich mir wünschen 🙂

    • Du kennst ihn also auch? Ich dachte ich bin die einzige, die diesen Film kennt! Hab das aus Zufall erfahren ^^ Shingeki bin ich jetzt nicht so Fan, aber zumindest können wir uns auf The Call einigen 😀 Ich liebe diesen Film ❤

  2. Mich reizen selten Ausländische Manga weil ich sie mir nie anlese, nur „Detroit Metal City“ würde mich uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunglaublich reizen, zumal der anime sicher hier nicht gesendet wird. Deine Voirschläge sind ok aber sowas wie Angel beats würde mich z.B. nichr reizen, und auch Code geass kam glaube ich NACH Dem anime und ist sicher deswegen nicht so doll.

    Platz 5 klingt aber gut ^^

  3. Ich hab ja schon vor Jahren aufgehört überhaupt Sachen auf deutsch zu lesen/schauen (und damit meine ich nicht nur Manga/Anime). Es hat sich zwar angeblich mittlerweile verbessert, aber Monate und Jahre warten zu müssen, für irgendetwas was ich anderssprachig auch gleich haben kann, nein danke. Außerdem, bin ich ja einer von denen, die jede Übersetzung als Verlust empfinden ^^

    Aber ich finde es gut das es Leute gibt die warten und meckern, schließlich gilt je mehr meckern, desto höher die Wahrscheinlichkeit das was kommt! Aber es gibt nunmal immer noch viel zu wenig Nachfrage um all die Lizenzen zu bekommen, aber hoffentlich ändert sich das ja mich Leuten wie dir ^_~!

    • Echt? Ist bei mir genau umgekehrt: Nach 5-6-7 Jahren hatte ich keinen Bock mehr Untertitel zu lesen, es gibt heute einfach soooviele Alternativen da würde ich mich einfach nicht mehr mit fremdsprachigen Anime/Manga abgeben, schon interessant wie die Standpunkte sich da Unterscheiden ^^

  4. Irgendwie nichts dabei, was ich unterstützen würde… Was Haruhi angeht: Liegt größtenteils daran, dass Light Novels hier kein Schwein liest, dementsprechend schlecht verkaufen sie sich. Da wird auch die Marke Haruhi nichts nützen.

  5. The Call hatte 3 wirklich schön aufeinander aufbauende Filme. Vielleicht wäre der manga ja genauso gut wie zu Dark Water und The Grudge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s