Hinter den Kulissen von Hotaru Kiryu

Autumn-2013-Non-non-biyori

Heute labern wir einfach mal über das, was eigentlich die letzte Zeit abging. Verdammt, was war da gleich noch alles …

Momentan bin ich im 2. Lehrjahr als KBK (Kauffrau f. Bürokommunikation) und schreibe Ende Februar meine Zwischenprüfung. An sich dient dies für mich als Übergang, ich weiß aber noch nicht, was ich dann danach mache. Büro eigentlich nicht 😛 Anna Sadako hat mich nach meiner Zwischenprüfung zu sich eingeladen – ihr habt es jetzt schriftlich, jetzt kann sie später nichts abstreiten! Im allgemein gilt sie als meine Onee-chan, die ich im Real Life nie hatte. Freu dich, oder stirb xD.

Desweiteren war der Sommer recht lustig. Ich habe einige Leute kennengelernt, alle hier zu nennen wäre zu viel. Alle die sich angesprochen fühlen – steht auf und schreibt das in die Comment’s! Mein Einstieg in die Fansub-/Scanlationszene verlief ja fast reibungslos, also gab es bisher keine Bedenken mir Sorgen zu machen. Leider ist mein Zeichenkram etwas zu kurz gekommen – das muss geändert werden!

Zumindest bin ich im letzten Jahr etwas selbstständiger geworden, faul bin ich aber nach wie vor (manche Dinge ändern sich nie). Mit meinen mittlerweile 18 Jahren sollte es langsam voran gehen xD. Zumindest plane ich die nächste Zeit mehr Aktivität auf diesem Blog, die Fanfiktions werden erstmal etwas eingefahren und sonst wird viel scanliert. Manchmal fühl ich mich etwas einsam beim „Arbeiten“, aber vielleicht finde ich ja auch jemanden, dem ich auf den Keks gehen kann. Nein, mein Pessimismus meint gerade was anderes, ich muss dagegen ankämpfen!

 Nun zum Thema Anime: Ich schau nun endlich recht aktuelles Zeug, hat ja lange gedauert. Ich bin irgendwie nie aus’m Arsch gekommen, aber wenn man selbst in einer Gruppe ist, will man möglichst wenig verpassen. Zur Scanlation Gruppe muss man wenig sagen, ich mach das schon irgendwie. Was Conventions und so Kram angeht – LBM comes next. Da ich ja nie irgendwo hin komme, schaffe ich es bisher nur auf die LBM – leider … Wer mich aber dort nächstes Jahr treffen möchte, weiß aber zumindest schon mal Bescheid. (wer mich schon treffen, ahahahahahaha xD.)

Ich werde sogar im Cosplay kommen, aber bis dato gibt’s noch genauere Infos. Ist ja erst im März soweit.

Also nun auf ein weiteres halbes Jahr – auch wenn mein Blog schon 7-8 Monate existieret! Kampaaaaaai ~

Advertisements

8 Gedanken zu “Hinter den Kulissen von Hotaru Kiryu

  1. Schöner Bericht, aber wieso aktuelles? Ich finde es meistens langweiliger wie alle anderen zur selten Zeit K-On!, Sowrd Art Online oder Attack of Titan zu sehen, das wirkt so Rudel-mäßig ^^ Ich schau manchmal einfach bewusst etwas wovon ich noch nie gehört habe, so hat man wenigstens mal neue eindrücke. Faul mit 18? Was soll ich da mit 30 sagen?OO *gammel*

    Viel Erfolg bei der prüfung, ich musste die damals schon in 2 jahren machen X_x

  2. Ui, dein letztes Jahr…
    Ich war so froh, als ich die Schule endlich mal hinter mit hatte! xDDD
    (obwohl ich jetzt ganz gern in Abendkurse gehe, aber irgendwie ist das was anderes… das ist immer nur ein halbes Jahr bis Jahr! :3)
    Was kann man denn als KBK eigentlich alles machen? o.o
    (ich kenne mich teilweise mit „neueren Berufen“ Null aus…)

    • An sich ist es ein ganz normaler Bürojob. Der Unterschied zur Bürokauffrau besteht nur ziemlich klein. Wir haben ähnliche Aufgaben, nur das wir mehr den organisatorischen Kram machen, wie z. B. Sekräriat mit telefonieren und so. Die BK’s machen eher Rechnungswesen. Das ist im großen der einzige Unterschied! Beide Berufe werden nächstes Jahr zusammen gelegt, ganz sicher ist es allerdings nicht 😛

  3. Oh ja, ich habe auch eine Büroausbildung gemacht und wollte nie darin arbeiten und am Ende bin ich doch dabei geblieben…. 😄 Wenn man sein Hobby finanzieren will, nimmt man was man kriegt. ^^ Ganz so schlimm ist es dann doch nicht, wenn man nur in der richtigen Firma landet und nicht unterfordert wird.
    Also ich werde auf jeden Fall wieder auf die LBM gehen, ich würde mich freuen, wenn man sich dort sehen könnte.^^

    • Klar, bis dato können wir uns ja noch austauschen, ist ja noch reichlich Zeit! Was den Beruf angeht – Vielleicht bleibe ich auch dabei, aber ich muss schauen! Bei mir sind da einige Komplikationen dran, aber ich denke das klappt schon irgendwie. Dann sehen wir uns ja ~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s