Ein Blick ins Jahr 2014 …

night-stars-anime-wide

Das Jahr 2013 neigt sich seinem Ende zu. Viele von uns haben schöne Dinge erlebt … manche auch nicht. Dennoch schauen wir heute einmal in die Zukunft des Animu! Was zu Deutsch heißt – ich zeige euch ein paar Titel, die nächstes Jahr in Japan laufen.

Gokukoku No Brynhildr

013b63db

Das neuste Werk von Lynn Okamoto wird als Anime umgesetzt – irgendwie wundert mich das kaum. Wahrscheinlich erhoffen man sich einen ähnlichen Erflog wie damals mit Elfen Lied. Ob es so ist, weiß man natürlich nicht. Die erste PV sah schon einmal nicht schlecht aus, sie ist recht gut umgesetzt. Der deutsche Mangaleser kennt die Vorlage bereits, zu welchen ich auch gehöre. Der erste Band hat mir viel Freude bereitet und mir gezeigt das sich auch Okamoto ENORM gesteigert kann. Die Story erinnert an vielen Stellen auch an Elfen Lied, beides würde ich aber als getrennt sehen. Man kann immerhin zwei Werke nicht vergleichen, auch wenn sie ein bisschen ähnlich sind. Start ist im April 2014.

Love Live School Idol Project 2nd Season

QSbmKjZ-960x598

Ich als eine, die Idolzeug gar nicht leiden kann, schaue Love Live. Welches Tier hat mich den geritten?! Na ja, Love Live fand ich dagegen doch sehr nett, da mir die Musik auch zugesagt hat. Das mit den Charakteren kam später, dennoch werde ich in diesem Leben kein großer Idolfan mehr. Wahrscheinlich nicht so meine Stilrichtung … außerdem hat Anna-Sadako gesagt, dass sie ihn mit mir zusammen sehen will! Ich hoffe, mich erwarten keine 26 Folgen, so wie damals bei K-ON! … Oder neue Charaktere, die eh keine Sau haben will! GAB ES ALLES SCHON! Außerdem sahen die CGI-Animationen in den Tanz-Szenen so furchtbar aus … ich hoffe, Sunrise macht das in der 2. Staffel besser, oder ich werde dafür sorgen … DAS SIE MECHA’S AUS CODE GEASS EINBAUEN! Das wäre doch geil … Start ist ebenfalls im April 2014.

Yu-Gi-Oh! ACR-V

Unbenannt

Heilige Scheiße – das war mein erster Gedanke! Yu-Gi-Oh! ZEXAL wird beendet und es muss natürlich eine fünfte YGO! Serie her. Oh ja … ich bin so voller Freude. Dennoch werde ich dieser Serie eine Chance geben, weil ich zumindest ein „kleines“ bisschen Hoffnung habe, dass sie besser sein wird als ZEXAL! Denn diese Serie war einfach nur abartig schlimm, vielleicht kann Japan ja wieder was gut machen. Ein 5D’s Spin-Off wäre mir lieber gewesen, ehrlich … aber man soll sich überraschen lassen, ne? Ich bin gespannt, was Kazuki Takahshi dieses mal gesoffen hat, um auf neue Ideen zu kommen!

Sailor Moon [Re-Boot 2014]

c91134a9361d96751d38e423ff7cea311372911043_full

Wie oft wurde dieses Ding jetzt verschoben? Zähle ich überhaupt noch mit? War nicht erst Sommer 2013 geplant? Ich glaube schon … Hach ja, ich habe schon manchmal überlegt, ob der überhaupt noch kommt. Jetzt steht als neues Datum April 2014. Na, ob das was wird … zumindest weiß man, dass es ein Re-Bot ist und mehr nach dem Manga gehen soll. Alles andere bleibt unserer kranken Vorstellung überlassen. Alle deutschen Fans warten natürlich mit heller Begeisterung, aber ich werd daneben sitzen und Popkorn essen. Tee steht auch schon bereit …

Nagato Yuki-chan No Shoushitsu

Nagato-Yuki-chan-no-Shoushitsu-3-kadokawaEs ist DAS worauf wahrscheinlich alle Haruhi-Fans gewartet haben! Endlich gibt es ein Lebenszeichen aus dem Haruhi-Franchise, welches in Form von Yuuki Nagato erscheinen wird. Dieses geht nach dem gleichnamigen Manga, der momentan mit 5 Bänden in Japan rumschlawieniert. Wer ihn produziert weiß auch keiner – die News ist gerade mal ein paar Tage alt. Dennoch ~ ich freue mich hieraus sehr, weil Yuuki sehr mag. Da dieser Anime auf einem Paralleluniversium basiert, ist es noch interessanter. Die Grundlage dafür bietet der Haruhi Film selbst, nur mit etwas abgeänderten Dingen. Verdammt, warum lese ich den Manga noch nicht … Irgendwas läuft falsch mit mir. Irgendwie geht’s mit mir durch, wenn ich dieses süße Gesicht sehe … Awwww :3

Eigentlich gibt’s noch mehr Kram, den ich sehen würde … der Tamako Market Movie, Chuuni Koi 2 … zu viele Animu! Freuen wir uns also auf das nächste Animu Jahr 2014! DAS WIRD EIN SPAß!

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein Blick ins Jahr 2014 …

  1. Bei Brynhildr habe ich schon mehrmals überlegt, ob ich mir nicht den Manga zulegen soll, aber bis jetzt habe ich mich doch immer dagegen entschieden. In den Anime werde ich aber sicher mal rein schauen, vielleicht kann er mich dann doch noch vom Manga überzeugen.
    Der Sailor Moon Re-Boot interessiert mich ja schon, auch wenn ich mit der alten Serie, abgesehen vom Manga, schon lange nichts mehr anfangen kann.
    Nagato Yuki-chan No Shoushitsu ist natürlich auch was für mich. Ich kaufe mir zwar keine Haruhi-Manga, dafür aber die Novels und die mag ich ziemlich gern. Inzwischen bin ich bei der 6. angelangt, habe aber schon 9 im Regal stehen.

    • Brunhilde wird sich zeigen. Ich kann da ja auch noch nicht viel sagen. Der Sailor Moon Re-Boot interessiert mich aber, weil der mehr nach dem Manga gehen soll. Der war ja schon immer ernster, aber der Anime meinte ja: „Nö, ich scheiß auf dich, ich mach einen auf „Die welt ist so lustig.““ So könnte es wohl gewesen sein. Nagato Yuki wird so toll … Ich werde wohl in Fangirl-Tränen ausbrechen, wenn der anläuft. Den Roman hab ich leider noch angefangen, dafür aber den Manga. Prinzipell ist der zu Nagato aber eh ein Spin-Off. Von daher … freuen wir uns einfach auf das, was kommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s