Pause – Man kann es auch als Sommerpause sehen

636158Ich lasse es nun so aussehen, als würde ich eine Sommerpause machen. Denn eine Pause mache ich auch…

Huhu, an euch alle. Ja, ich werde eine Pause machen. Ein bis 1-2 Monate, eigentlich auch nicht länger. Da ich nach einem Tagestrip im Krankenhaus lange nach dachte, würde ich mich nun gern von persönlichen Strapazen erholen. Die letzten Wochen waren hart, weshalb ich mich etwas zurückfahren werde. Nun, ich werde aber auch wiederkommen. Manche Blogger kommen dann ja nicht wieder, aber ich werde sicher wiederkommen. Ich hoffe, bis dahin bleibt ihr natürlich alle gesund und wir sehen uns sicher irgendwo wieder. Ich brauche die Pause allerdings, da es mir wirklich nicht gut geht. Vielleicht erwartet euch dann im Juli/August eine riesige Flut an Artikeln. Haha, vorbereitet habe ich eigentlich noch einen. Doch bis dahin wünsche ich euch alles Gute, um dann nach der Pause wieder voll da zu sein.

Bis dann.^^

Advertisements

9 Gedanken zu “Pause – Man kann es auch als Sommerpause sehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s