Hotaru Kiryu und der Shimapan Channel schließen sich zusammen – der neue Anime-Publisher Anipan

Anipan
Die Revolution des deutschen Animemarktes kommt – jetzt.

Nach langer Vorbereitungsphase, Planung und Geheimhaltung (wir wissen ja, Hotaru kann sich nicht zusammen reißen und erzählt alles immer zu früh, so wie heute) dürfen wir euch heute verkünden, dass sich die Revolution kommt. Ja, ihr habt richtig gelesen. Hotaru, Shima und Drake bilden die Geschäftsleitung des neuen Publishers Anipan. Damit ist aber noch nicht genug. An dieser Stelle möchten wir auch unsere ersten Lizenzierungen bekannt geben, auf die sicher schon jeder gewartet hat.

Den Anfang macht Hyperdimension Neptunia: The Animation (Choujigen Game Neptune: The Animation aus dem Jahre 2013) der in Deutschland zum ersten Mal mit zwei Audiospuren veröffentlicht wird. Die erste Audiospur ist mit den Originalnamen der japanischen Version und die zweite mit den englischen Namen, die ihr bereits aus den Games kennt. Natürlich ist auch die japanische Fassung auf den Blu-Rays und DVDs enthalten. Der Release der ersten Volume ist auf diesen Sommer festgelegt, den Cast der deutschen Synchronisation geben wir nächste Woche bekannt.

Unser zweites Projekt sollte Fans von Arina Tanemura freuen – Full Moon wo Sagashite (2002) erscheint ab Herbst und wird in vier Boxen veröffentlicht. Eine Ausstrahlung im Free-TV ist ebenso geplant, der Cast der deutschen Synchronisation wird ebenfalls nächste Woche bekannt gegeben. Mit dem rührenden Drama um die zwölfjährige Mitsuki, welche an Krebs erkrankt ist, werden sicher viele von euch vor dem Fernseher sitzen und in Tränen ausbrechen.

Als letztes kommt natürlich unser Triumph, eine Serie, die Geschäftsleiterin Linda K. schon lange im Auge hatte – Yu-Gi-Oh! (Yu-Gi-Oh! Duel Monsters, 2000) endlich uncut. Wir freuen uns, die Serie um Yugi Muto endlich unverfälscht auf DVD zu veröffentlichen. Lang genug haben wir bei Gallop rumgenervt und 4K Media darum gebeten, wenigstens einmal eine Ausnahme zu machen. Nun ist es gelungen und wir können Duel Monsters im einzig wahren Originalmaterial zu veröffentlichen. Die deutsche Synchronisation fehlt dementsprechend völlig, dafür bekommt der deutsche Zuschauer nun endlich seine japanische Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln, wie es sich gehört (wurde ja auch endlich mal Zeit, was?). Weitere Details folgen, Season Zero lassen wir weg, weil die Japaner sich für diese Serie selbst schämen und diese an niemanden verkaufen wollen.

Mehr dazu findet ihr auf unserer neuen Website anipan-anime.com.

Advertisements

3 Gedanken zu “Hotaru Kiryu und der Shimapan Channel schließen sich zusammen – der neue Anime-Publisher Anipan

  1. Vor allem heute, diesen ersten April ist das natürlich eine wunderbare Nachricht 😉 Ich warte ja auch noch auf eure Boxencover, und eure neue Webseite: Sahne 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s